“Dem Himmel so nah”

Eine außergewöhnliche musikalische Darbietung. Die Klangkünstlerin Margarete Herrig (Koblenz) spielt mit obertonreichen Instrumenten ein reines Improvisationskonzert. Instrumente sind z.B. ein großer sinfonischer Gong, weitere Gongs, Monochord, Shruti-Box, Gesang, Percussion etc. Dabei bewegt sie sich im Spannungsfeld zwischen Verwurzelung – in der Erde, in der Gemeinschaft, in allem, was Halt und Kraft gibt – und dem Sehnsuchtsort “Himmel” – im spirituellen Sinn, aber auch als Synonym für ein erfülltes und glückliches Leben. Hörkonventionen, Vorgaben und Erwartungen werden in Frage gestellt zugunsten einer neuen Erfahrung von Hören: Was bewirken diese Klänge in den Zuhörer*innen – körperlich, mental, emotional? Welche Klänge berühren auf besondere Weise? Durch ihre ganz persönliche Rezeption werden die Zuhörer*innen zu echten Teilnehmer*innen dieses Konzerterlebnisses. Lassen Sie sich verzaubern von diesem einmaligen Klangerlebnis!

Eintritt: 15,- €